Somewhere over the rainbow

Radiohead haben ihr neues Album veröffentlicht, vorerst nur im Internet und für einen Betrag, den jeder Käufer selbst festsetzen kann. Revolution? Eher nicht; aber spannend allemal. Noch interessanter als die Frage, ob die digitale Mitnahmementalität oder mitleidsgeführte Fanattidüde obsiegen wird, ist folgende Entwicklung: Wie coffeeandtv.de schreibt, hat ein deutsches E-zine zum Coverart-Wettbewerb für „In Rainbows“ aufgerufen und kam damit doppelt zu spät. Erstens gibt es mittlerweile wohl ein offizielles Design (schade eigentlich) und zweitens hat ein anderer Blog seine Leser zum fröhlichen Gestalten ermuntert, mit beeindruckenden Resultaten. Besonders attraktiv finde ich diese Version, aber wirklich großartig, weil vollständig in der digitalen Welt angekommen, scheint mir dieser Entwurf:

In Rainbows Cover

Doch woher kommt dieser Wunsch, ein Cover für den digitalen Download zu haben? Klar, es sieht in iTunes netter aus und ich freue mich auch, wenn mein iPod im Display das passende Cover anzeigt. Aber hier scheint mir mehr am Werk: Das Album wird heruntergeladen, ein Abstraktum aus Einsen und Nullen, wertlos weil kaum verkäuflich. Danach wird es aber auf CD gebrannt, mithin wieder stoffllich und anfassbar, und dann braucht diese CD natürlich ein Cover. Sie soll repräsentieren, zeigen „Seht her, ich habe mir das neue Radiohead-Album geholt“; sie kann ins Regal gestellt, auf Parties angeschaut, rumgereicht und – Ironie des Paradox – kopiert werden.

Das Internet hat immer noch nicht zum Tod der Zeitungen geführt (auch wenn einige sagen, dem sei nur deshalb so, weil man mit dem Internet keine störenden Mücken erschlagen kann). Mir scheint, Downloads führen einstweilen auch nicht zum Tod der CD.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blau ist eine Farbe

2 Antworten zu “Somewhere over the rainbow

  1. Ähm… der Link zeigt auf dasselbe Cover wie im Blog. Sollte das so sein?

  2. Dominik

    Nein, sollte es nicht. Danke für den Hinweis, ist korrigiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s